PADEL Ligen & Turniere

Du hast Lust dich mit anderen zu messen? Dann sei dabei!

HALL, LEAGUE, TROPHY OF PADEL

HOP Ligen - Spielplan der Woche

Aktuell ist Sommer Pause. Nächste Liga fängt am 28.08.2023 an

HOP Mannschaften - Spielplan

Preisewert im Jahr
> 0
Spieler pro Jahr
> 0
Ligen im Jahr
0
Action & Spaß
0 %

2024

Die Gewinner von 2024.

 
  • Serie A: Jorge Aragón (MEX) und Sven Schmidtmann (DEU)
 
  • Serie B: Lukasz Rogowski (DEU) und Dustin Kutjah (DEU)
  • Serie C: Max Krummel (DEU) und Felix Schoenitz (DEU)
  • Serie D: Jiro Jazawa (VEN) und Francisco Vargas (CRI)
  • Serie E: Daniel Pestezan (ROM) und Izabella Pestezan (ROM)

Infos zum Spielplan

Dauer:Vom 08. Januar bis 23. Februar 2024 mit anschließender Preisverleihung
Spielplan:1 Spiele/Woche jeweils 90 Min. Spielverschiebungen müssen unter die Kapitäne beschlossen werden. Die Liga-Organisation soll immer informiert werden
Uhrzeit:

In der Woche: jederzeit
Am Wochenende: jederzeit
Liga Modus:Serie A (Advanced) bis Serie E (Beginner). Serie E nur für Mannschaften mit Niveau 0 bis 0,5. 8 Teams pro Serie

Ihr muss die Serie bei der Anmeldung angeben. Falls die Liga ausgebucht ist, euer Team bleibt in der Warteliste der Serie. Ein Serienwechsel wird nicht stattfinden.

Anmeldeinfo

Anmeldegebühren:50 € pro Team 
Spieltag Kosten:Gemäß Uhrzeittarif. (bzw. mit Vergünstigung gemäß eures/r aktiven Abo / Mitgliedschaft)
Teilnahmebedingung:Nur eine Anmeldung pro Team durch den/die Kapitän/in des Teams (1 Team = 3 Spieler)
Anmeldungsfrist:Ab 01. Dezember (22:00 Uhr) bis 18. Dezember (23:59 Uhr) über diese Seite

Nach der Anmeldung bekommst du einem Bestätigungsemail. Achte bitte auf deinem Spamordner.

Buchungsstand
Serie A (ein Platz frei)
Buchungsstand
Serie A (ausgebucht)
Serie B (ausgebucht)
Serie C (ausgebucht)
Serie D (ausgebucht)
Serie E (zwei Platz frei)
Serie E (ausgebucht)

Das HALL OF PADEL TEAM steht euch bei Fragen und Anregungen gerne zur Seite. Bis dahin alles Gute und auf eine sportlich faire Padel-Liga!

SPIELFORMAT

Die Serien müssen aus mindestens 16  Spielern bestehen, die einen Wettbewerb mit mindestens 8 Teams bilden. Es werden 5 Serien festgelegt: Serie A, Serie B, Serie C, Serie D und Serie EEs wird eine Warteliste mit weiteren Teams geführt, um das Wettbewerbsformat zu erhalten. Es besteht die Möglichkeit, die Anzahl der für den Wettbewerb angemeldeten Teams zu erhöhen.Die Teams müssen aus 2 Spieler*innen bestehen, können aber bis zu max. 3 Spieler*innen angemeldet werden und können gleichgeschlechtlich oder gemischt sein. Sobald die Liga begonnen hat, kann kein Team mehr eine*n neue*n Spieler*in aufnehmen.Die Teams können erst am Ende des Wettbewerbs wieder für neue Ligen/Turniere gemischt werden.Es werden keine Teams mehr nach der Anmeldefrist aufgenommen *Siehe Anmeldefristdatum.Die Liga hat das Format ALLE GEGEN ALLE.Es sind 7 Spieltage vorgesehen (bei einer Anzahl von 8 Teams), dabei muss 1 Spiel pro Woche stattfinden.Die Kosten für den Platz sind von den Spieler*innen zu tragen. Sie sind nicht mit in der Anmeldegebühr inbegriffen.Der Spieltag beginnt mit der  Anwesenheit der Spieler*innen, der Bezahlung des Platzes an der Rezeption des Clubs und die Ausgabe der Bälle für das Ligaspiel.  (Es ist ratsam, 30 Minuten vor Spielbeginn einzutreffen, um die notwendigen Vorbereitungen zu treffen und sich vor dem Spiel außerhalb des Platzes warm zu machen)In jedem Spiel können höchstens 3 Sätze gespielt werden. Dabei ist die Zeit von 90min nicht zu überschreiten. Sobald die Zeit abgelaufen ist, endet das Spiel mit dem entsprechenden Ergebnis.  Unbeendete Sätze zählen nicht.Am Ende eines jeden Spieltages erhalten die Teams so viele Punkte wie sie Sätze gewonnen haben. Die Klassifizierung wird jeden Tag aktualisiert, an dem Spiele stattgefunden haben.Die Position in der Tabelle wird nach den gewonnenen Sätzen sortiert. Bei gleicher Anzahl an gewonnenen Sätzen, entscheidet die Gewinnquote die Position. Bei gleicher Gewinnquote entscheidet die Summe an gewonnenen Spielen die Position.Am Ende des Spieltages wird das Ergebnis an der Rezeption bekannt gegeben, wobei die beiden Kapitän*innen der beiden Teams das Ergebnis des Spiels verkünden.Die Teams haben maximal bis 24 Stunden vor Spielbeginn Zeit, um eine Verschiebung des Spiels zu beantragen. Bei weniger als 24 Stunden Vorlaufzeit wird das Spiel mit 2:0 (6-0, 6-0) als verloren gewertet.Da die Teams 3 Spieler*innen haben können, wird bevorzugt, bei der Abwesenheit eines Spielers, den Spieler zu tauschen anstatt eines Spiels zu verschieben.Bei einer Spielverschiebung, sollen die Teamkapitän*innen unter sich einen neuen Spieltag abstimmen und die Organisation informieren.Jedes Team kann höchstens 10 Minuten in Verzug geraten bevor das Spiel beginnt. Andernfalls wird das Spiel für das Team mit Verspätung mit 2 Sätzen zu 0 (6-0, 6-0) als verloren gewertet.Jedes Team kann höchstens 10 Minuten in Verzug geraten bevor das Spiel beginnt. Andernfalls kann das Spiel für das Team mit Verspätung mit 2 Sätzen zu 0 (6-0, 6-0) als verloren gewertet wenn der Kapitän des anderen Teams es so entscheidet. Die Meldung muss über beide Kapitäne an das Organisation erfolgen.Im Falle, dass ein Team am Spieltag aus dem Wettbewerb ausscheidet, wird das Spiel zugunsten des gegnerischen Teams mit 2 Sätzen zu 0 (6-0, 6-0) gewertet.

VERHALTENSREGELN

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit allen folgenden Punkten einverstanden zu sein und verpflichtest Dich diese auch einzuhalten

  Gegenseitiger Respekt zu allen Teilnehmern der Liga, dem Rivalen und Partner. Dazu gehören auch die Mitglieder und Mitarbeiter von HALL OF PADEL. Jegliche gewalttätige und aggressive Haltung gegenüber den Teilnehmern, der Öffentlichkeit und der Organisation wird nicht toleriert. Ein Verstoß führt zum Ausschluss der Liga welches im Ermessen der Verantwortlichen obliegt jegliche Änderung, die für das Format des Wettbewerbs als gut erachtet wird durchzuführen. Alle Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, die von der Organisation festgelegten Zeitpläne und die eingeführten Abweichungen einzuhalten. Alle Mitglieder der registrierten Mannschaften verpflichten sich, die Einrichtungen, Umkleideräume und den Rest der Anlage ordnungsgemäß zu nutzen. Für Schäden haftet jeder persönlich und erklärt sich bereit für den verursachten Schaden aufzukommen. Die Plätze sind sorgfältig zu nutzen. Es ist verboten den Schläger gegen das Netz, Boden oder Wände zu schlagen. Genauso ist es verboten gegen die erwähnten Gegenstände zu treten. Die Organisation haftet nicht für den Verlust oder Diebstahl von persönlichen Gegenständen auf dem Gelände. Das Rauchen in der Sportanlage ist absolut verboten. Das Kauen von Kaugummi ist auf dem Platz untersagt. Die Plätze sind nicht mit Straßenschuhen zu betreten. Essen oder Trinken auf dem Platz ist untersagt. HALL OF PADEL behält sich das Recht vor, ein Team wegen Disziplinlosigkeit oder Fehlverhaltens vom Wettbewerb auszuschließen, ohne die bei der Registrierung gezahlten Zahlungen und Kosten zurückzuerstatten. Die Wettbewerbsbedingungen unterliegen möglichen Änderungen aufgrund von unvorhergesehenen Situationen, die auftreten können. Jeder Spieler akzeptiert die internen Vorschriften des Clubs HALL OF PADEL, sowohl in Bezug auf die Nutzung der Einrichtungen als auch in Bezug auf die Einhaltung der internen Vorschriften, die den Betrieb des Wettbewerbs regelt. Jeder Spieler genehmigt die Veröffentlichung seines Bildes auf der Website, in sozialen Netzwerken und in den Einrichtungen des Clubs. Der vom Team während des Registrierungsprozesses gezahlte Betrag wird unter keinen Umständen zurückerstattet.

2024

Die Gewinner von 2022.

 
  • Serie A: Felipe Gea (ESP) und Alberto Diaz (ESP)
 
  • Serie B: Meikel Vollmers (DEU) und Simon Schnee (DEU)

Die Gewinner von 2023.

 
  • Serie A: Victor Cermeno (ESP) und Alberto Diaz (ESP)
 
  • Serie B: Ignacio Scilletta (ARG) und Oliver Loy (DEU)
 
  • Serie C: Karan Kumar (GRB) und Christian Laures (DEU)
 
  • Serie D: Jason Schürmann (DEU) und Jens Köchy (DEU)
Infos zum Spielplan
Dauer: Vom 18. März bis 28. Juni 2024 mit anschließender Preisverleihung
Spielplan: 1 Spiele/Woche jeweils 90 Min. Spielverschiebungen müssen unter die Kapitäne beschlossen werden. Die Liga-Organisation soll immer informiert werden
Uhrzeit: In der Woche: jederzeit
Am Wochenende: jederzeit
Liga Modus: Serie A (Advanced) bis Serie E (Beginner). Serie E nur für Mannschaften mit Niveau 0 bis 0,5. 8 Teams pro Serie

Ihr muss die Serie bei der Anmeldung angeben. Falls die Liga ausgebucht ist, euer Team bleibt in der Warteliste der Serie. Ein Serienwechsel wird nicht stattfinden.

Anmeldeinfo
Anmeldegebühren: 50 € pro Team
Spieltag Kosten: je Spiel gemäß Tarif p.P. (bzw. mit Vergünstigung gemäß eures/r aktiven Abo / Mitgliedschaft)
Teilnahmebedingung: Nur eine Anmeldung pro Team durch den/die Kapitän/in des Teams (1 Team = 3 Spieler)
Anmeldungsfrist: 02. März (14:30 Uhr) bis 10. März (23:59 Uhr) über diese Seite

Anmeldung möglich in...

Serie A (3 Plätze frei)
Serie A (ausgebucht)
Serie B (1 Plätze frei)
Serie B (ausgebucht)
Serie C ( 2 Plätze frei)
Serie C (ausgebucht)
Serie D (1 Platz frei)
Serie D (ausgebucht)
Serie E (1 Platz frei)
Serie E (ausgebucht)

Alle Anmeldungen werde erstmal angenommen, Die Teams werden nach der Anmeldungszeitpunkt berücksichtig. Wenn die Serie voll wird, landen die weitere Teams in den Wartelisten.

Das HALL OF PADEL TEAM steht euch bei Fragen und Anregungen gerne zur Seite. Bis dahin alles Gute und auf eine sportlich faire Padel-Liga!

SPIELFORMAT

Die Serien müssen aus mindestens 16 Spielern bestehen, die einen Wettbewerb mit mindestens 8 Teams bilden. Es werden 5 Serien festgelegt: Serie A, Serie B, Serie C, Serie D und Serie E.Im Falle einer geringeren Anzahl von Teams wird das Ligaformat geändert und mitgeteilt.Es wird eine Warteliste mit weiteren Teams geführt, um das Wettbewerbsformat zu erhalten. Es besteht die Möglichkeit, die Anzahl der für den Wettbewerb angemeldeten Teams zu erhöhen.  Die Teams müssen aus 2 Spieler*innen bestehen, können aber bis zu max. 3 Spieler*innen angemeldet werden und können gleichgeschlechtlich oder gemischt sein. Sobald die Liga begonnen hat, kann kein Team mehr eine*n neue*n Spieler*in aufnehmen.

- Der dritte Spieler muss zum Zeitpunkt der Anmeldung zum Wettbewerb registriert worden sein und darf nicht spielen, wenn er zum Zeitpunkt der Erstanmeldung nicht registriert war. 

- Tritt eine Mannschaft mit einem nicht registrierten dritten Spieler an, kann das Spiel als ungültig betrachtet werden.

- In jedem Fall können die gegnerischen Mannschaften die Organisatoren fragen, ob dieser Spieler gültig ist.

Die Teams können erst am Ende des Wettbewerbs wieder für neue Ligen gemischt werden.  Es werden keine Teams mehr nach der Anmeldefrist aufgenommen *Siehe Anmeldefristdatum.Die Liga hat das Format ALLE GEGEN ALLE.  Es sind 14 Spieltage vorgesehen (bei einer Anzahl von 8 Teams), dabei muss 1 Spiel pro Woche stattfinden. Die Kosten für den Platz sind von den Spieler*innen zu tragen. Sie sind nicht mit in der Anmeldegebühr inbegriffen. Der Spieltag beginnt mit der Anwesenheit der Spieler*innen, der Bezahlung des Platzes an der Rezeption des Clubs und die Ausgabe der Bälle für das Ligaspiel.  (Es ist ratsam, 30 Minuten vor Spielbeginn einzutreffen, um die notwendigen Vorbereitungen zu treffen und sich vor dem Spiel außerhalb des Platzes warm zu machen).  In jedem Spiel können höchstens 3 Sätze gespielt werden. Dabei ist die Zeit von 90min nicht zu überschreiten. Sobald die Zeit abgelaufen ist, endet das Spiel mit dem entsprechenden Ergebnis.  Unbeendete Sätze zählen nicht. Am Ende eines jeden Spieltages erhalten die Teams so viele Punkte wie sie Sätze gewonnen haben. Die Klassifizierung wird jeden Tag aktualisiert, an dem Spiele stattgefunden haben.  Die Position in der Tabelle wird nach den gewonnenen Sätzen sortiert. Bei gleicher Anzahl an gewonnenen Sätzen, entscheidet die Gewinnquote die Position. Bei gleicher Gewinnquote entscheidet die Summe an gewonnenen Spielen die Position.  Am Ende des Spieltages wird das Ergebnis an der Rezeption bekannt gegeben, wobei die beiden Kapitän*innen der beiden Teams das Ergebnis des Spiels verkünden.  Die Teams haben maximal bis 24 Stunden vor Spielbeginn Zeit, um eine Verschiebung des Spiels zu beantragen. Bei weniger als 24 Stunden Vorlaufzeit wird das Spiel mit 2:0 (6-0, 6-0) als verloren gewertet.  Da die Teams 3 Spieler*innen haben können, wird bevorzugt, bei der Abwesenheit eines Spielers, den Spieler zu tauschen anstatt eines Spiels zu verschieben.   Jedes Team kann höchstens 30 Minuten in Verzug geraten bevor das Spiel beginnt. Andernfalls kann das Spiel für das Team mit Verspätung mit 2 Sätzen zu 0 (6-0, 6-0) als verloren gewertet, wenn der Kapitän des anderen Teams es so entscheidet. Die Meldung muss über beide Kapitäne an das Organisation erfolgen   Im Falle, dass ein Team am Spieltag aus dem Wettbewerb ausscheidet, wird das Spiel zugunsten des gegnerischen Teams mit 2 Sätzen zu 0 (6-0, 6-0) gewertet.  

VERHALTENSREGELN

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit allen folgenden Punkten einverstanden zu sein und verpflichtest Dich diese auch einzuhalten

  Gegenseitiger Respekt zu allen Teilnehmern der Liga, dem Rivalen und Partner. Dazu gehören auch die Mitglieder und Mitarbeiter von HALL OF PADEL. Jegliche gewalttätige und aggressive Haltung gegenüber den Teilnehmern, der Öffentlichkeit und der Organisation wird nicht toleriert. Ein Verstoß führt zum Ausschluss der Liga welches im Ermessen der Verantwortlichen obliegt jegliche Änderung, die für das Format des Wettbewerbs als gut erachtet wird durchzuführen. Alle Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, die von der Organisation festgelegten Zeitpläne und die eingeführten Abweichungen einzuhalten. Alle Mitglieder der registrierten Mannschaften verpflichten sich, die Einrichtungen, Umkleideräume und den Rest der Anlage ordnungsgemäß zu nutzen. Für Schäden haftet jeder persönlich und erklärt sich bereit für den verursachten Schaden aufzukommen. Die Plätze sind sorgfältig zu nutzen. Es ist verboten den Schläger gegen das Netz, Boden oder Wände zu schlagen. Genauso ist es verboten gegen die erwähnten Gegenstände zu treten. Die Organisation haftet nicht für den Verlust oder Diebstahl von persönlichen Gegenständen auf dem Gelände. Das Rauchen in der Sportanlage ist absolut verboten. Das Kauen von Kaugummi ist auf dem Platz untersagt. Die Plätze sind nicht mit Straßenschuhen zu betreten. Essen oder Trinken auf dem Platz ist untersagt. HALL OF PADEL behält sich das Recht vor, ein Team wegen Disziplinlosigkeit oder Fehlverhaltens vom Wettbewerb auszuschließen, ohne die bei der Registrierung gezahlten Zahlungen und Kosten zurückzuerstatten. Die Wettbewerbsbedingungen unterliegen möglichen Änderungen aufgrund von unvorhergesehenen Situationen, die auftreten können. Jeder Spieler akzeptiert die internen Vorschriften des Clubs HALL OF PADEL, sowohl in Bezug auf die Nutzung der Einrichtungen als auch in Bezug auf die Einhaltung der internen Vorschriften, die den Betrieb des Wettbewerbs regelt. Jeder Spieler genehmigt die Veröffentlichung seines Bildes auf der Website, in sozialen Netzwerken und in den Einrichtungen des Clubs. Der vom Team während des Registrierungsprozesses gezahlte Betrag wird unter keinen Umständen zurückerstattet.

2023

CHAMPION 2023

HALL OF PADEL LEAGUES

 Jorge Aragón (MEX) und Sven Schmidtmann (DEU)

Die Gewinner von 2023.

 
  • Serie A: Jorge Aragón (MEX) und Sven Schmidtmann (DEU)
 
  • Serie B: Benjamin Knoll (DEU) und Sebastian Beck (DEU)
  • Serie C: Daniel Meier (DEU) und Thomas Kratky (DEU)
  • Serie D: Enric Casas (ESP) und Carsten Othmer (DEU)

Infos zum Spielplan

Dauer:Vom 28. August bis 10. Dezember 2023 mit anschließender Preisverleihung
Spielplan:1 Spiele/Woche jeweils 90 Min. Spielverschiebungen müssen unter die Kapitäne beschlossen werden. Die Liga-Organisation soll immer informiert werden
Uhrzeit:In der Woche: zw. 19°° und 22°°
Am Wochenende: zw. 10°° und 22°°
Liga Modus:

Serie A (ab Nv. 2,5)

Serie B (Nv. 1,5-2,5)

Serie C (Nv. 1-1,5)

Serie D (Nv. 0-1)

Die Niveaus der Mannschaften werden nach der Niveaus der Einzelspieler ausgerichtet. Die Spieler müssen die jeweilige Niveaus vor dem Ligastart von der Academy zertifizieren

mind. 5 Teams pro Serie. Idealerweise 8 Teams

NEU: Nach der Vorrunde die Erste 2 Mannschaften der jeweiligen Serien steigen für die Rückrunde auf und die letzte 2, steigen ab.

Falls die Liga ausgebucht ist, euer Team bleibt in der Warteliste der Serie. Ein Serienwechsel wird nicht stattfinden.

Anmeldeinfo

Anmeldegebühren:50 € pro Team (je 20€ pro Spieler)
Spieltag Kosten:je Spiel gemäß Tarif p.P. (bzw. mit Vergünstigung gemäß eures/r aktiven Abo / Mitgliedschaft)
Teilnahmebedingung:Nur eine Anmeldung pro Team durch den/die Kapitän/in des Teams (1 Team = 2 oder 3 Spieler)
Anmeldungsfrist:05. Juli (23:59 Uhr) bis 20. August (23:59 Uhr) über diese Seite
Buchungsstand (8 Teams)
Serie A
Serie B
Serie C
Serie D

Ausgebucht!

Das HALL OF PADEL TEAM steht euch bei Fragen und Anregungen gerne zur Seite. Bis dahin alles Gute und auf eine sportlich faire Padel-Liga!

SPIELFORMAT

Die Liga muss aus mindestens 10 bestehen um einen Wettbewerb mit mindestens 5 Paaren zu bilden. Es werden 4 Ligastufen gesetzt: Serie A, Serie B, Serie C und Serie D. Obligatorisch muss ein Team aus 2 Spielern bestehen. Es kann gleichgeschlechtlich oder gemischt sein. Sobald die Liga gestartet ist, kann kein Team ein neues Mitglied aufnehmen. Die Mannschaften können auf dem Anmeldeformular einen 3. Reservespieler angeben, der im Falle einer Langzeitverletzung einspringt. Dieser Reservespieler darf kein Spieler aus einer höherer Serie sein. Es wird auch von der Organisation empfohlen keine Spieler andere Mannschafte der Liga als Ersatzspieler zu melden. Ein Ersatzspiler darf nicht in mehr als ein Mannschaft angemeldet werden Er wird nur im Falle einer Verletzung als Ersatzspieler eingesetzt, er kann nicht in Gelegenheitsfällen einspringen. Stellt die Organisation einen Verstoß gegen diese Regel fest, kann sie das Spiel für ungültig erklären. Teamspieler können nicht bis zum Ende des Wettbewerbs vermischt werden. Es wird eine Warteliste mit weiteren Teams erstellt, um das Wettbewerbsformat aufrechtzuerhalten und mögliche Aussetzungen zu vermeiden. Eventuell besteht die Möglichkeit, den Wettbewerb mit weiteren Teams zu erweitern. Sobald die Liga vorbei ist, können die Teams alle Transfers vornehmen, die sie für angemessen halten, solange die maximale Spielerzahl nicht überschritten wird. Die Liga hat das Format ALLE GEGEN ALLE Die Liga hat eine Hin- und Rückrunde. Nach Ende der Hinrunde, die Erste 2 Mannschafte der jeweiligen Serien steigen für die Rückrunde auf und die letze 2, steigen ab. Für das wöchentliche Spiel fallen Platzkosten an. In der Anmeldegebühr sind die Kosten für die Platzmiete während aller Tage der Ligadauer nicht mit inbegriffen. HALL OF PADEL bucht euch die Spiele zum Begegnungszeitpunkt. Ein Team kan in der LIga auftreten erst wenn die Anmeldegebühren bezahlt sind. AM erste Speiltag werde pro Spieler eine Döse Bälle für die dauer der Liga ausgegeben. (Es ist ratsam, 30 Minuten vor Spielbeginn einzutreffen, um die notwendigen Vorbereitungen zu treffen und sich vor dem Spiel außerhalb des Platzes warm zu machen) In jedem Spiel können höchstens 3 Sätze gespielt werden. Dabei ist die Zeit von 90min nicht zu überschreiten. Sobald die Zeit abgelaufen ist, endet das Spiel mit dem entsprechenden Ergebnis. Am Ende eines jeden Spieltages erhalten die Teams so viele Punkte wie sie Sätze gewonnen haben. Das Ergebnis soll an der Rezeption bekannt gegeben, wobei die beiden Kapitän*innen der beiden Teams das Ergebnis des Spiels verkündenDie Klassifizierung wird jeden Tag aktualisiert, an dem Spiele stattgefunden haben. Die Position in der Tabelle wird nach den gewonnenen Sätzen sortiert. Bei gleicher Anzahl an gewonnenen Sätzen, entscheidet die Gewinnquote die Position. Bei gleicher Gewinnquote entscheidet die Summe an gewonnenen Spielen die Position. Bei einer Spielverschiebung, sollen die Teamkapitän*innen unter sich einen neuen Spieltag abstimmen und die Organisation informieren. Die verschobenen Spiele dürfen nach zeitlicher Verfügbarkeit der Plätze nachgeholt werden. Jedes Team kann höchstens 10 Minuten in Verzug geraten bevor das Spiel beginnt. Andernfalls wird das Spiel für das Team mit Verspätung mit 2 Sätzen zu 0 (6-0, 6-0) als verloren gewertet. Im Falle, dass ein Team am Spieltag aus dem Wettbewerb ausscheidet, wird das Spiel zugunsten des gegnerischen Teams mit 2 Sätzen zu 0 (6-0, 6-0) gewertet.

VERHALTENSREGELN

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit allen folgenden Punkten einverstanden zu sein und verpflichtest Dich diese auch einzuhalten

  Gegenseitiger Respekt zu allen Teilnehmern der Liga, dem Rivalen und Partner. Dazu gehören auch die Mitglieder und Mitarbeiter von HALL OF PADEL. Jegliche gewalttätige und aggressive Haltung gegenüber den Teilnehmern, der Öffentlichkeit und der Organisation wird nicht toleriert. Ein Verstoß führt zum Ausschluss der Liga welches im Ermessen der Verantwortlichen obliegt jegliche Änderung, die für das Format des Wettbewerbs als gut erachtet wird durchzuführen. Alle Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, die von der Organisation festgelegten Zeitpläne und die eingeführten Abweichungen einzuhalten. Alle Mitglieder der registrierten Mannschaften verpflichten sich, die Einrichtungen, Umkleideräume und den Rest der Anlage ordnungsgemäß zu nutzen. Für Schäden haftet jeder persönlich und erklärt sich bereit für den verursachten Schaden aufzukommen. Die Plätze sind sorgfältig zu nutzen. Es ist verboten den Schläger gegen das Netz, Boden oder Wände zu schlagen. Genauso ist es verboten gegen die erwähnten Gegenstände zu treten. Die Organisation haftet nicht für den Verlust oder Diebstahl von persönlichen Gegenständen auf dem Gelände. Das Rauchen in der Sportanlage ist absolut verboten. Das Kauen von Kaugummi ist auf dem Platz untersagt. Die Plätze sind nicht mit Straßenschuhen zu betreten. Essen oder Trinken auf dem Platz ist untersagt. HALL OF PADEL behält sich das Recht vor, ein Team wegen Disziplinlosigkeit oder Fehlverhaltens vom Wettbewerb auszuschließen, ohne die bei der Registrierung gezahlten Zahlungen und Kosten zurückzuerstatten. Die Wettbewerbsbedingungen unterliegen möglichen Änderungen aufgrund von unvorhergesehenen Situationen, die auftreten können. Jeder Spieler akzeptiert die internen Vorschriften des Clubs HALL OF PADEL, sowohl in Bezug auf die Nutzung der Einrichtungen als auch in Bezug auf die Einhaltung der internen Vorschriften, die den Betrieb des Wettbewerbs regelt. Jeder Spieler genehmigt die Veröffentlichung seines Bildes auf der Website, in sozialen Netzwerken und in den Einrichtungen des Clubs wenn er bei der Anmeldung seine Einwilligung gibt. Der vom Team während des Registrierungsprozesses gezahlte Betrag wird unter keinen Umständen zurückerstattet.

Deutsche BUNDESLIGA

Speisekarte FINAL FOUR in Braunschweig

  Mittag und Abendessen von 17.-19.11.2023 

Nudeln mit Käse-Kräutersauce

9,50€

Nudeln mit Rinderbolognese

9,50€

Currywurst mit Pommes und Ketchup

9,50€

Currywurst mit Ketchup

5,50€

HotDog**

3,00€

Offenkartoffel mit Kräuterquark und Salat

8,50€

Pommes mit Ketchup / Mayo

5,50€

Vegetarischen Gemüse Curry mit Reis

9,50€

Laugenstange

2,00€

Laugenstange mit Butter

2,30€

Pizza Margharita (Familienpizza / Normal)

20€ / 12 €

Pizza Salami (Familienpizza / Normal)

22€ / 13 €

Pizza Schinken (Familienpizza / Normal)

22€ / 13 €

Während des gesamten Wochenendes des Bundesligafinales in der HALL OF PADEL werden sowohl Sportler als auch Zuschauer in den Genuss der gastronomischen Versorgung kommen.

Öffnungszeiten der Küche.

– Freitag von 18:00 bis 22:00 Uhr

– Samstag von 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

– Sonntag von 12:00 bis 18:00 Uhr*.

*) So. nach 18:00 Uhr nur noch Pizzen und Hotdogs

**) Nur bei geschlossener Küche

Neben der Küche stehen den Kunden während der Öffnungszeiten des Zentrums auch Kaffee, Snacks und kalte Getränke zur Verfügung.

Deutsche 2. BUNDESLIGA

Unsere HOP Mannschaften

HOP BRAUNSCHWEIG - Herren I

Name Position Hand Baujahr

Moritz Heinert links Rechtshänder 1996

Xavi Bel beide Rechtshänder 1993

Niels Krause links Rechtshänder 1994

Stanislav Karpuk beide Rechtshänder 1993

Jan Haack links Rechtshänder 1976

Alberto Diaz links Rechtshänder 1987

Maxi Horns links Rechtshänder 1993

Michael Agamov rechts Rechtshänder 1997

Yannick Wehmann rechts Linkshänder 1991

Jaime Cuoto rechts Linkshänder 1988

Adrian Barroso links Rechtshänder 1974

HOP BRAUNSCHWEIG - Herren II

Name Position Hand Baujahr

Pablo Lopez links Rechtshänder 1985

Ignacio Scilletta rechts Linkshänder 1984

Jose Azevedo rechts Linkshänder 1989

Francesco Agozzino links Rechtshänder 1991

Tibor Balazs rechts Rechtshänder 1990

Sven Schmidtmann links Rechtshänder 1978

Timon Grabow links Rechtshänder 1999

Mario Pinto links Rechtshänder 1988

Alvaro Barcelona rechts Rechtshänder 1990

Jorge Aragon links Rechtshänder 1994

Jose Soler rechts Rechtshänder 1979

HOP BRAUNSCHWEIG - Herren Ü35

Name Position Hand Baujahr

Pablo Lopez links Rechtshänder 1985

Ignacio Scilletta rechts Linkshänder 1984

Lukasz Rogowski rechts Rechtshänder 1966

Karl-Heinz Oppermann rechts Rechtshänder 1966

Javier Andreu rechts Rechtshänder 1984

Carlos Erro links Rechtshänder 1983

Sven Schmidtmann links Rechtshänder 1978

Christian Hermann links Rechtshänder 1988

Benjamin Knoll rechts Rechtshänder 1978

Martin Krusel rechts Rechtshänder 1972

HOP BRAUNSCHWEIG - Damen

Name Position Hand Baujahr

Kristin Brennecke rechts Rechtshänder 1997

Karolin Brennecke links Rechtshänder 2002

Maria Schmidtmann rechts Rechtshänder 1989

Ilka Hoffmann rechts Rechtshänder 1992

Patricia Skowronski links Rechtshänder 1990

Bego Fernandez links Rechtshänder 1984

Nerea Bizarro rechts Rechtshänder 1987

Sophia Charlotte rechts Rechtshänder 1992

Martha Seifert links Rechtshänder 2002

Unsere Mannschaften werden besonders unterstützt von:

GPS - GERMAN PADEL SERIES

Alle offizielle GPS Turniere deutschlandweit

Ranking Deutsche Padel Verband

Turniere in BRAUNSCHWEIG

Ranking PRO CUPs

Turnierserie gesponsort von

Main Sponsorship

Padel Academy powered by

OFFICIAL TEST PADEL-CLUB

Premium Partners

Cooperations

Suppliers